Freitag, 1. April 2016

Technik vs. Mensch


Die ''Homegrown Session'' am Mittwoch Abend hat wieder'mal bewiesen: wenn's drauf ankommt, steckt der Mensch die Technik noch immer in die Tasche. Vorallem bei solch Ausfällen ihrerseits. Wobei die kleinen Stromstöße, die mir das Mikrofon verpasst hat, schon fast etwas erotisches hatten.

Wir haben's jedenfalls definitiv genossen, das Gewölbe der Heimat mit unserem Sound zu füllen & uns allen eine gute Zeit zu gestalten.

Merci für diesen erfüllenden Abend. Merci für die ''Homegrown''-Reihe. Gutes Ding!
xx.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen